Foto: red

Foto: red

Trainingslager am malerischen Sandstrand

21. Oktober 2018

Zu einem besonderen Trainingslager ging es für 35 Sportler der SG Bomlitz: Die Sparten Taekwondo, Leichtathletik und Parkour fuhren kürzlich gemeinsam für vier Tage nach Scharbeutz.

Im Mittelpunkt stand ein abwechslungsreiches Training, aber auch der Zusammenhalt sollte spartenübergreifend gestärkt werden: So wurden ein Kletterpark und die Ostsee-Therme besucht. Teile des abwechslungsreichen Trainings fanden auch im Sandstrand direkt an der Ostsee statt. Die Sportler kamen bei malerischer Kulisse und angenehmen Temperaturen direkt am Meer ins Schwitzen. Beachvolleyball, Schwimmen im Meer sowie Beach-Fußball wurden ebenfalls ausgiebig erprobt. Gestartet wurde der Tag frühmorgens mit je einer 30-minütigen Laufeinheit. Organisiert hatte die Fahrt das Jugend-Team um Maren Carstens und Norick Tiedke. (red)

Schlagworte:

,



Comments are closed.

Back to Top ↑