Foto: Schützenverein Hiddingen

Seit 70 Jahren Vereinsmitglied

2. Februar 2020

Besondere Ehrung für Willi Rosebrock beim Schützenverein Hiddingen

Bei seiner ersten Hauptversammlung als Vorsitzender des Schützenvereins Hiddingen hatte Michael Senkbeil gleich eine ganz besondere Ehrung vorzunehmen: Willi Rosebrock ist seit 70 Jahren Mitglied im Verein. Der 94-Jährige bekam dafür die goldene Ehrennadel des Deutschen Schützenbundes verliehen. 60 Jahre ist Jürgen von Loh dabei, der ebenfalls eine goldene Ehrennadel erhielt.
Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Karl Griese und Willy Lohmann ausgezeichnet, für 25-jährige Zugehörigkeit Cathrin Schröder. 15 Jahre zählen Lena Fedderke, Theresa und Katharina von Loh zum Hiddinger Schützenverein. Für zehnjährige Mitgliedschaft wurden Meike Duszyca Jörg Friedrich und Cathrin Senkbeil zu Oberschützen, für 20-jährige Mitgliedschaft Dieter Wurmehl, Karsten Bockelmann und Marina Carstens zu Hauptschützen befördert.
Bei den Vorstandswahlen wurden Jugendschießsportleiterin Nadine Cordes und ihre Stellvertreterin Cathrin Senkbeil sowie Kommandeur Dominik Duszyca einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Für Stefanie Lade, die nach 19 Jahren Vorstandsarbeit nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung stand, wurde Cathrin Schröder einstimmig zur stellvertretenden Schriftführerin bestimmt.
Peter Lade, der seit 1985 ununterbrochen zur Fahnengruppe zählt und seit 1992 erster Fahnenträger war, hatte sein Amt zur Verfügung gestellt. Er wurde wie auch sein steter Fahnenbegleiter Willy Lohmann mit einer Ehrenfahne verabschiedet. Zum neuen Fahnenträger wurde Henning Meyer einstimmig gewählt. Als Delegierte für den Kreisverband wurden Michael Senkbeil, Marina Carstens, Dominik Duszyca und als Ersatz Mario Podlech und Thomas Hartmann bestimmt. Peter Senkbeil, Klaus Twiefel, Martin Schröder und Erwin Schröder wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Schlagworte:

, ,



Comments are closed.

Back to Top ↑