Fotos: so

Rückkehr der Musik und Musiker vergangener Jahrzehnte

9. Oktober 2016

Die Rentnerband „NeverTooLate“ spielt erneut im „mittendrin“ mit großer Besetzung

Während sich andere Alterskameraden in ihren Briefmarkenalben umsehen, die Augen in Richtung Bildschirm gerichtet haben oder sich einmal monatlich zum Tanztee treffen, hauen die Zeitgenossen von „NeverTooLate“ noch richtig in die Tasten und Saiten. Die Band, die sich aus Mitgliedern rekrutiert, die einst im Raum Bremen und teilweise auch Walsrode in angesagten Bands auf den Bühnen standen, sind im späten Alter darauf gekommen, das Verlernte und die Songs von damals nicht untergehen zu lassen. Einer davon ist der Drummer der legendären „TomCats“ Klaus Hoyer. Er erzählt: „Wir haben eine angewöhnlich große Gruppe von Musikern hinter einem Namen vereint und spielen aus Freude und für den guten Zweck. So wird es am 29. Oktober, 20 Uhr, auch in Walsrode sein.

Im Kulturzentrum „mittendrin“ werden die drei Bläser, drei Schlagzeuger, vier Gitarristen, die Sängerin, der Bassist und der Keyboarder aus einer großen Palette Songs auf die Bühne bringen. Die 13 Aktiven der Band können in der Besetzung Stücke von Santana mit Bläsersätzen, Jethro Tull (mit Querflöte), Gary Moore, Golden Earring, Bob Dylan oder auch BAP über die Boxen zaubern, dass zumeist ein staunendes Publikum mit großem Beifall reagiert. Die Playlist der Band erstreckt sich über Titel aus den Bereichen Soul und Rock bis hin zum Blues.

In Walsrode wird Christoffer Haut die Band abmischen, wobei die Crew vom „mittendrin“ die Gäste bewirtet, die ab 20 Uhr den Saal einnehmen werden. Eintrittskarten für das Event sind in einer begrenzten Menge derzeit beim Wochenspiegel am Sonntag vorrätig. Sie werden im Ticketcenter verkauft. Auch das „mittendrin“ bietet Karten an. Da die Resonanz nach dem letztjährigen Erfolg sehr groß sein wird, sollten sich Interessierte umgehend auf den Weg machen. Die Karten werden zu jeweils 10 Euro abgegeben.

(so)

nevertoolate2

 

Schlagworte:

, , ,



Comments are closed.

Back to Top ↑