Foto: red

„Quer durch Stellichte“

12. August 2018

34. Straßenlauf startet am kommenden Sonntag im Stellichter „Lehrdestadion“

Am Sonntag, 19. August, sind Walker und Läufer beim 34. Stellichter Straßenlauf unter dem Motto „Quer durch Stellichte“ auf den Beinen. Dabei laufen die „Minis“ bis sieben Jahren durch das Lehrdestadion, um von ihren Eltern, Freunden und Verwandten auf der gesamten Strecke angefeuert werden zu können. Die Erwachsenenläufe starten in einem Lauf und werden erst während der Strecke getrennt in Läufer der 12-Kilometer-Strecke und Läufer der 3- sowie 5,4-Kilometer-Strecke.

Für die 12-Kilometer-Strecke ist eine vorherige Anmeldung über das Internet erforderlich. Informationen und Anmeldung unter www.tusvstellichte.de. Eine Anmeldung für diesen Lauf ist vor Ort nicht mehr möglich. Für alle anderen Läufe kann man sich sowohl über das Internet als auch direkt im Stellichter Lehrdestadion ab 9 Uhr bis jeweils eine halbe Stunde vor dem entsprechenden Lauf registrieren lassen.

Die Walker werden um 10 Uhr auf die Strecken geschickt. Hier stehen Distanzen über fünf und zehn Kilometern zur Auswahl.

Danach starten die Kinder bis sieben Jahre gegen 10 Uhr ihre Runden. Um 10:25 Uhr beginnt der Lauf über 1.900 Meter für Kinder und Jugendliche bis 13 Jahren und um 11 Uhr der Lauf für die Erwachsenen mit drei Strecken über rund 3.000 Meter, rund 5.400 Meter und 12 Kilometer. Diese Läufe führen ausschließlich durch das Dorf und die nähere Umgebung.

In der „Familienwertung“ werden die Ergebnisse von drei Mitgliedern einer Familie nach einem bestimmten Schlüssel gewertet. Die Siegerfamilie erhält einen Pokal.

Start und Ziel des Straßenlaufes ist jeweils das Stellichter Lehrdestadion. Gegen 12:30 Uhr erfolgt die Siegerehrung für alle Teilnehmer, wobei jeder eine „Stellichter Straßenlauf“-Medaille erhält.

Zur Verpflegung wird Leckeres vom Grill sowie Kühles an der Theke angeboten Freunde des runden Leders kommen auch auf ihre Kosten, wenn um 15 Uhr das Heimspiel der Fußballer der FG Fulde-Stellichte beginnt. Das Team von Coach Daniel Rose trifft dabei auf den TSV Neuenkirchen.

(cdr/chi)

Schlagworte:

, ,



Comments are closed.

Back to Top ↑