Foto: (wk/rie)

Praxis bereitet viel Spaß

31. Mai 2015

Erster Kurs für Babysitter im Kulturzentrum „mittendrin“

Im Walsroder Kulturzentrum „mittendrin“ fand kürzlich zum ersten Mal ein Kurs für angehende oder bereits aktive Babysitter/-innen statt. Der Kurs, initiiert von Claudia Biela („Frauen helfen Frauen“) und Josefa Mätzke („mittendrin“), richtete sich an Interessierte im Alter von 14 bis 17 Jahren. Neben Themen wie die kindliche Entwicklung, Ernährung und Pflege, ging es auch um geeignete Beschäftigungsmöglichkeiten, Erste-Hilfe-Maßnahmen und rechtliche Bestimmungen hinsichtlich der Betreuung von (Klein-)Kindern.

Besonders die praktischen Einheiten wie das Wickeln, An- und Ausziehen von Babysimulationspuppen oder das Herausfinden potenzieller Gefahrenquellen bereitete den Teilnehmerinnen viel Spaß. Zum Abschluss erhielt jede Teilnehmerin ein Zertifikat. Die Mädchen kamen vorwiegend aus Walsrode und der näheren Umgebung, die weiteste Anreise hatten Teilnehmerinnen aus Wietzendorf.

Der Kurs soll fester Bestandteil der Angebotspalette im Kulturzentrum „mittendrin“ werden und ein- bis zweimal jährlich in Kooperation mit dem Verein „Frauen helfen Frauen“ stattfinden. Eltern, die auf der Suche nach Babysittern sind, haben die Möglichkeit, im „mittendrin“ die Kontaktdaten der Kurs-Absolventinnen zu erhalten. Nähere Informationen täglich ab 13 Uhr unter Telefon (05161) 2664.

(wk/rie)

Schlagworte:

, ,



Back to Top ↑