Foto: SG Bomlitz-Lönsheide

Mariella Baden als Prüfungsbeste geehrt

22. Dezember 2019

Taekwondoka der SG Bomlitz-Lönsheide legen erfolgreiche Gürtelprüfung ab

Vor Kurzem fand bei der Sparte Taekwondo der SG Bomlitz-Lönsheide die zweite Gürtelprüfung in diesem Jahr statt. Die Prüfung wurde wieder durch den aus Hermannsburg stammenden Prüfer Peter Kruse abgenommen, der sichtlich zufrieden mit den gezeigten Leistungen war und allen Prüflingen am Ende die ersehnte Urkunde zur nächst höheren Gurtfarbe überreichte. Dies war auch nicht verwunderlich, da die Prüfungsteilnehmer durch das Trainerteam bestens vorbereitet worden waren.
Die beste Prüfung legte Mariella Baden ab, die dafür die Goldmedaille und den Wanderpokal der Bomlitzer Taekwondo-Sparte erhielt. Die Silbermedaille für die zweitbeste Prüfung sicherte sich Lea Dumke, und Zoe Brettfeld erhielt für die drittbeste Prüfungsleistung Bronze.
Über eine bestandene Prüfung und damit eine neue Gürtelfarbe dürfen sich freuen: weiß-gelb: Fynn Müller, Jannes Krecher, Jasper Krecher, Maximilian Hapke; gelb: Mira-Bella Nieber; gelb-grün: Max Zimmermann, Christoph Penshorn; grün: Zoe Brettfeld, Theo Bansemir, Lea Lawniczak, Lars Lawniczak, Hannes Kühl; blau: Malte Dumke; blau-braun: Jennifer Dumke; braun: Jan-Hendrik Hecht; braun-schwarz: Viktoria Reithmeier, Lea Dumke, Jamie Fox.
Für Viktoria Reithmeier, Lea Dumke und Jamie Fox beginnt nun die einjährige Vorbereitungszeit auf die Prüfung zum 1. Dan (schwarzer Gürtel).

Schlagworte:

, ,



Comments are closed.

Back to Top ↑