Foto: Landkreis Verden

Liebeserklärung an den Landkreis

17. Mai 2020

Neues Buch stellt Menschen aus Verden und Umgebung ganz persönlich vor

Was schätzen die Menschen und Unternehmen im Landkreis Verden an ihrer Heimat? Was begeistert sie für den Landkreis? Was macht ihre Identifikation mit der Region aus? Diesen Fragen ging die Wirtschaftsförderung des Landkreises zusammen mit dem Fischerhuder neomediaVerlag nach. Entstanden ist daraus das Buch „Landkreis Verden – ganz persönlich“, in dem 25 Persönlichkeiten und 22 Unternehmen – quasi als Liebeserklärung an den Landkreis – ihre Verbundenheit mit der Region zum Ausdruck bringen.
Einzigartige Bilder, eine bunte Mischung von persönlichen Texten von Menschen quer durch die Gesellschaft sowie von Unternehmen, die zum Teil seit Jahrzehnten im Landkreis Verden ansässig sind, laden zu einer Lesereise ein. Ob Handwerk, Kunst, Kultur, Sport, ehrenamtliches Engagement oder Naturbegeisterung – das Spektrum der Persönlichkeiten reicht vom Restaurantbesitzer und Spitzenkoch Wolfgang Pade über die Kanutin Kyra Klaft bis zur Storchenmutter Petra Müller, von der Keramikmeisterin Katharina Bertzbach über Kreislandwirt Jörn Ehlers bis zum Musiker und Chefdirigenten Nabil Shehata.
„Es sind die Menschen, die ein Gemeinwesen erst lebenswert machen“, schreibt Landrat Peter Bohlmann im Vorwort des Buches und bringt damit zum Ausdruck, wie stark die Menschen mit ihren Werten und ihrem Engagement das Zusammenleben prägen. Kennzeichnend für den Landkreis, so Bohlmann, sei aber auch die durch den Mittelstand geprägte Wirtschaftsstruktur. Das würden gerade die Unternehmerinnen und Unternehmer unter Beweis stellen, die sich in diesem Buch vorstellen.
Das Buch wurde jetzt im kleinen Kreise im Kreishaus vorgestellt. Die ursprünglich geplante feierliche Buchübergabe an die beteiligten Persönlichkeiten und Unternehmen konnte wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Das Buch ist ab sofort in den Buchhandlungen der Region erhältlich.

Schlagworte:

, ,



Comments are closed.

Back to Top ↑